Freitag, 4. Juli 2008

back in germany

Und da bin ich auch schon wieder zurück in Düütschland.
Mein Resumée: es war ein tolles Praktikum! Ich habe viel gelernt! Und ich komme bestimmt wieder mal nach Switzerland!
Nun geht der deutsche Alltag wieder weiter: HTW, Dresden, eigene Wohnung, ... Alles nicht so einfach wenn man Zürich gewohnt ist.

Montag, 30. Juni 2008

. . . wie traurig . . .

Oh no! Wir haben verloren. Das haben wir nicht verdient. Aber fairer Weise muss ich sagen, dass die Spanier wirklich gut gespielt. Wir hatten trotzdem eine schöne EM. Und wie ich mitbekommen habe, haben Ballack und Co. bis früh um 8 Uhr heute gefeiert (da bin ich gerade aufgestanden).
Ich war wieder mit einer Kollegin und einem Weiteren in der Fanmeile. So ganz voll war es diesmal wieder nicht. Nur bei einem Spiel war es extrem voll: Schweiz vs. Türkei. Gleich nach dem Schlusspfiff sind wir nach Hause gefahren. Wir wollten die Spanier nicht beim Feiern stören. Die Nacht war auch erstaunlich friedlich. Das Hupkonzert blieb auch eher dürftig vor meinem Fenster.
Und nun? Tag 1 nach der Niederlage? Ich gehe jetzt ein letztes Mal zur Arbeit - und das auch nur um meinen Kram zusammenzupacken. Jetzt wird es wirklich ernst. Morgen Nachmittag geht mein Flug in Richtung Deutschland :-( Ich mag gar nicht daran denken und schon gar nicht will ich meine Sachen packen. Ich vergesse bestimmt etwas...
Ansonsten nutze ich noch einmal das tolle Wetter um im Fluss baden zu gehen! Wo kann ich das schon in Deutschland machen!?

Und als Abschluss noch:

video
Werbespot von Nike

Freitag, 27. Juni 2008

Olé!

Wie bereiten sich nun eigentlich die Spanier auf das Finale am kommenden Sonntag vor? Ich hab gehört die meisten Spanier glauben nicht an einen Sieg.
Hier ein Spot der zu Hoffnung anregen soll:

video

Ich find den "lecker"!

Was ist denn da in Dresden los?

Was muss ich denn da heute in der Zürcher Zeitung lesen? Krawalle in Dresden nach dem Deutschland-Türkei-Spiel! Wie peinlich ist das denn, wenn man selbst hier davon liest? Traurig, traurig.

Zeitungsartikel auf 20minuten.ch

Zufälligerweise habe ich heute von einer sehr interessanten Website erfahren. Seht selbst:
braunerpeter.de

Donnerstag, 26. Juni 2008

bewegte Bilder

video
19. Juni --- Deutschland vs. Portugal (im Helmhaus)
die letzten (nervenaufreibenden) Sekunden



video
25. Juni --- Deutschland vs. Türkei (auf der "Gemüsebrücke)
auch hier die letzten (nervenaufreibenden) Sekunden
(am Anfang ist der türkische Spieler zu sehen, der kurz vor Schluss noch einen Freistoß bekam und ihn zum Glück versemmelte)